KK
 

Konzertankündigung im Rahmen des Beethovenjubiläumsjahres: 3.10. und 4.10.2020,
ein "Abend von und mit Beethoven"

Beethoven

 

ta, ta, ta, taaaa... oder Beethoven ganz CHOR
Vorwiegend seltener zu hörende Chorwerke Beethovens und Bearbeitungen seiner Werke verschiedener Epochen bis hin zu einer neuen Auftragskomposition werden vorgestellt in einem "Abend von und mit Beethoven". Hier kommt neben der Musik auch Beethoven selbst - von einem Schauspieler dargestellt - zu Wort, so dass ein musikalisches und literarisches Charakterbild des Komponisten entsteht.

 

Mitwirkende:

Antje Bischof (Sopran),
Arndt Schumacher (Bariton),
Frank Hoppe (Klavier),
Ulrich E. Hein (Beethovendarsteller),
Mucher Konzertgemeinschaft und Gäste,
Streichquintett,

  Gesamtleitung:
Dirk van Betteray
     
  Werke (Auswahl): Meeresstille und glückliche Fahrt,
Elegischer Gesang,
Kyrie nach dem 1. Satz der Mondscheinsonate,
20 Variationen über Beethovens Albumblatt FÜR ELISE
(UA - Frank Hoppe),

Texte aus Beethovens Briefen und Tagebüchern sowie aus zeitgenössischen Biographien von Breuning und Wegeler/Ries
  Veranstalter: Trägerverein Chormusik in Much e.V.
 

Spielstätte:


 

am 3. Oktober in der
Aula des Missionspriesterseminars
53757 Sankt Augustin
Arnold-Janssen-Straße 30

am 4. Oktober in der
Aula des Schulzentrums Wiehl-Bielstein
51674 Wiehl-Bielstein
Hoffmann-Platz 1


Text und Info: BTHVN 2020

Einzelheiten/Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben.

 
KK